Kategorien
Allgemein

Vereinstreffen im Berufsschulzentrum in Bautzen

Zu unserem Vereinstreffen im September besuchten wir das Berufsschulzentrum in Bautzen. Henry Wunderling, als Lehrer für die Ausbildung der Köche zuständig, gab einen Einblick in seine Arbeit mit den Auszubildenden und führte uns durch die Räumlichkeiten. Es war spannend zu sehen, unter welch ausgezeichneten Bedingungen, die angehenden Köche hier die nötigen praktischen sowie theoretischen Kenntnisse erwerben können. Gemeinsam mit dem Oberlausitzer Köche Verein e.V. soll der Berufsnachwuchs in Zukunft noch stärker praxisorientiert gefördert werden. Passend dazu, stellte Ninette Petrasch von der DEHOGA das Projekt der Europa Miniköche vor, bei dem erfahrene Fachkräfte aus der Gastronomie und Nahrungsmittelbranche, gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen verschiedene Speisen herstellen oder regionale Erzeuger besuchen. Eindrucksvoll schilderte sie, mit welcher Begeisterung bereits die Jüngsten bei der Sache sind, eigene Ideen ausprobieren und ganz nebenbei vieles über gesunde Ernährung erfahren. Wer weiß, vielleicht sehen wir die kleinen Miniköche in einigen Jahren als Auszubildende am Berufsschulzentrum wieder.

https://www.minikoeche.eu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.